Orchideenarten

Es gibt unglaublich viele Arten von Orchideen, die in vielfältigsten Farbvarianten angeboten werden. Ich stelle auf diesen Seiten einige Arten vor, die an unserer Fensterbank die größten Chancen haben, mit Blüten zu erfreuen.

Die meisten Orchideen sind Epiphyten, das bedeutet, dass sie auf anderen Pflanzen wachsen, in der Regel auf Bäumen, und ihre Nahrung aus der Luft erhalten.

Natürlich gibt es auch in unseren Regionen Orchideen, die frei in der Natur wachsen. Sie sind allerdings nur in bestimmten Gebieten zu finden und in der Regel unbekannt, da sie nicht mit so ungewöhnlichen und großen Blüten aufwarten wie bei den hier gezeigten Orchideen und auch nicht für die Zimmerhaltung geeignet sind.

 

Ein kleiner Einblick:

 

Cambria

Dendrobium

Odontoglossum

Paphiopedilum

Phalaenopsis